Startseite
Aktuelles
Bildungsmöglichkeiten
Besonderes
Vertretungsplan
Service
Struktur
Nützliche Links
Suche
Sie sind hier: 
Suche

< -Schulsozialarbeiterin am OSZ
18.05.2018 11:44 Alter: 245 days
Kategorie: Projekte News

-Benefizkochen

Freitag, dem 25. Mai 2018


Simona Koß Mitglied des Landtages Brandenburg 
Hans Strambowski Vorsitzender des Fördervereins des Oberstufenzentrums MOL e. V. 

Einladung zum Benefizkochen 

 Sehr geehrte Damen und Herren, 

der Förderverein des Oberstufenzentrums MOL e. V. engagiert sich auf vielfältige Weise für die Jugendlichen in dieser Bildungseinrichtung. Das Lernen im sozialpädagogischen Praxisfeld der Fachschule Erzieher und Sozialassistenten erfordert eine vielfältige Zusammenarbeit mit den unterschiedlichsten Kooperationspartnern. Beispielgebend dafür sind Theateraufführungen, die Vorbereitung und Durchführung von Fes­ten (Weihnachts- und Frühlingsfest, Kindertag), Forschertage, der lebendige Adventskalender, das Wahrnehmungsfest der Stephanuswerkstätten in Bad Freienwalde, der Hebammentag, ein Sterbebegleitseminar und der Gleichstellungstag. Um all dies umsetzen zu können, bedarf es finanzieller Unterstützung. Mit unserem Benefizkochen wollen wir für diesen besonderen Pra­xisbezug einen Beitrag leisten und gleichzeitig die Kooperationspartner unterstützen. 

 Wir treffen uns am Freitag, dem 25. Mai 2018, um 18:00 Uhr im Oberstufenzentrum Mär­kisch-Oderland (Erdgeschoss, Haus 3), Wriezener Straße 28 e, 15344 Strausberg. Profikoch Wolfgang Schalow aus Marxdorf unterstützt unsere Aktion ebenso wie der Vor­standsvorsitzende der Sparkasse MOL, Uwe Schumacher, die Schulleiterin Gudrun Thiessen­husen, der Vorsitzende des Fördervereins Hans Strambowski sowie Azubis der Köche. Sie alle werden sich mit uns gemeinsam in den Dienst der guten Sache stellen und als Hobbyköche ihre Künste unter Beweis stellen. 

 Mit einem Beitrag in Höhe von 10,00 Euro pro Person (Kinder ausgenommen) können Sie gleichzeitig eine gute Sache unterstützen und Ihren Gaumen verwöhnen. Was im Einzelnen serviert wird, sei noch nicht verraten. Nur so viel: Es wird für jeden Geschmack etwas dabei sein. 

 Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie unserer Einladung folgen, sich das Essen schmecken las­sen und die Gelegenheit nutzen, miteinander ins Gespräch zu kommen. Weitere Interessenten sind ebenfalls herzlich willkommen. Also sprechen Sie ruhig Freunde, Bekannte und Nachbarn an. 

 Sollten Sie am 25. Mai nicht die Möglichkeit haben, an der Veranstaltung teilzunehmen, das Anlie­gen aber unterstutzen wollen, können Sie Ihre Spende auch gern überweisen. 
Empfänger: Förder­verein Oberstufenzentrum MOL e.V., 
IBAN: DE 64 17054040 3000575242, BIC: WELADED1MOL, 
Zweck: Benefiz 25.05.2018. 

Bitte lassen Sie uns bis zum 22. Mai 2018 eine kurze Nachricht zukommen, ob wir mit Ihnen rechnen können und mit wie vielen Personen insgesamt Sie kommen werden. Für Ihre Anmeldung haben Sie folgende Möglichkeiten: wkb.koss@t-online.de oder Tel.: 033432 72589. Vielen Dank. 

Wir freuen uns auf Sie und unterhaltsame Stunden in Strausberg.